Der Lockdown für Kosmetikstudios in Hamburg wurde bis zum 7. März verlängert.
Weitere Öffnungsschritte gibt es erst bei einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von höchstens 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner/innen.
Dann sollten Betriebe mit körpernahen Dienstleistungen wieder aufmachen können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.